Datenschutzerklärung der Qipu GmbH

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Ohne Ihre Zustimmung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht auf anderem Wege nutzen, als er sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung ergibt. Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter der http://www.qipu.de/datenschutz.php abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden.
Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen.

  1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

    Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

    Gespeichert werden Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, die Namen der angeforderten Dateien und deren Abrufdatum. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.

    Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn sie uns diese freiwillig mitteilen, z.B. bei Registrierung über www.qipu.de (dort sind nur diejenigen Angaben als Pflichtangaben vermerkt, die wir für das Vertragsverhältnis benötigen), Einrichtung eines Accounts, Teilnahme am Cashback-Programm, eigener Kontaktaufnahme sowie bei Registrierung für unseren Newsletter.
    Wir verwenden und speichern die von Ihnen mitgeteilten Daten zu dem Zweck, zu dem Sie uns die Daten ausdrücklich und freiwillig mitgeteilt haben, insbesondere zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Teilnahme am Cashback-Programm oder Zusendung des Newsletters.
    Hierbei beachten wir die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die Regelungen des Telemediengesetzes („TMG“) und des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“).

    Sie werden bei der Registrierung für die Nutzung unseres Dienstes ausdrücklich aufgefordert, die Kenntnisnahme der AGB und der Datenschutzerklärung zu bestätigen. Dadurch erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

  2. Weitergabe personenbezogener Daten

    Im Rahmen der Teilnahme am Cashback-Programm oder wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist.

    Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter.

    Wir werden personenbezogene Daten darüber hinaus nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis weitergeben, es sei denn, dass wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind (Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte; Auskunft an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden usw.) oder dass wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

    Sollten Sie Nachfragen und Nachbuchungsanfragen für Provisionszahlungen bei uns geltend machen, so geben wir im Einzelfall auf Ihr Verlangen Ihre Daten zum Zwecke der Cashback-Erfassung an die jeweilige Affiliate Marketing Agentur und E-Commerce-Anbieter zur Durchführung der jeweiligen Geschäftsprozesse weiter.

    Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht zum Zwecke der Werbung oder der Markt-/ Meinungsforschung an Dritte weitergegeben oder zur bedarfsgerechten Websitegestaltung verwendet.

  3. Newsletter

    Sie können sich zum Empfang unseres Newsletters registrieren. Hierzu müssen Sie uns in jedem Falle Ihre E-Mailadresse mitteilen. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Bitte bestellen Sie diese in Ihrem Account unter ,E-Mail-Benachrichtigungen‘ ab oder senden Sie eine entsprechende Email-Nachricht an folgende Adresse: info@qipu.de.

  4. Verwendung von Cookies

    Um den Besuch unseres Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die es uns z.B. ermöglichen, Ihre Präferenzen zu verfolgen und zu bestimmen sowie Sie innerhalb eines Besuchs auf unserer Seite eingeloggt zu behalten. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“).
    Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ (z.B. um Sie als Mitglied identifizieren zu können und den Log-in zu ermöglichen) verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie z.B. bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

    Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Unsere Website ist dann zwar immer noch aufrufbar, unser Service funktioniert dann allerdings nicht mehr.

  5. Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
    Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wir möchten angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen darauf hinweisen, dass, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen, auf dieser Website IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, da wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden.

  6. Facebook Plug-ins

    Auf unserer Website können zudem Programme (Plug-ins) des externen sozialen Netzwerks Facebook enthalten sein. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir" kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

  7. Facebook-Fanpage

    Im Hinblick auf die Nutzung unserer Facebook-Fanpage teilen wir Ihnen mit, dass unklar ist, welche Daten Facebook im Detail speichert und wie das Unternehmen diese Daten nutzt. Es ist möglich, dass Facebook neben der Speicherung von Daten, die direkt von Ihnen eingegeben werden, auch Aktionen von Ihnen auf Facebook aufzeichnet.
    Überdies erhält Facebook Kenntnis der wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie sich ins Netzwerk einloggen – bis hin zu Ihrer IP-Adresse, Prozessortyp und Browserversion samt Plug-ins und jeden Besuch auf Webseiten, auf denen ein "Gefällt mir"-Button installiert ist (s.o.). Dabei wird auch die IP-Adresse übertragen.
    Sofern Sie während des Besuchs der Fanpage über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch diesem Konto zuordnen. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Fanpage unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

  8. Google+

    Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks „Google+“ enthalten. Diese werden ausschließlich von der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Google+-Logo oder den Zusatz „+ 1” kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google+ her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Google weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google+ eingeloggt sind, kann Google+ den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des „+ 1“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Google+ übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Google+-Account ausloggen.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Google+ sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google+ (http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html).

  9. Datensicherheit

    Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

  10. Unternehmensumstrukturierungen

    Da wir unsere Geschäftsfelder weiterentwickeln, kann es zu An- oder Verkäufen von Unternehmen oder Unternehmensteilen kommen. Bei solchen Transaktionen sind im Allgemeinen Kundeninformationen einschließlich persönlicher Daten einer der übertragenen Vermögensbestandteile. Mit der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten im Rahmen solcher Transaktionen zu.

  11. Bekanntmachung von Veränderungen

    Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen.
    Für den Fall einer solchen Änderung werden wir Ihnen dies spätestens sechs Wochen vor Inkrafttreten der Änderung per E-Mail mitteilen. Ihnen steht generell (Ziffer 12) ein Widerrufsrecht hinsichtlich Ihrer erteilten Einwilligungen zu.
    Bitte beachten Sie, dass (sofern Sie keinen Gebrauch von Ihrem Widerrufsrecht machen) die jeweils aktuelle Version der Datenschutzerklärung die gültige ist.

  12. Aktualisierung/ Löschung Ihrer persönlichen Daten / Widerrufsrecht

    Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu überprüfen, zu ändern oder zu löschen, indem Sie sich in Ihren Account einloggen und die Bearbeitung selbst vornehmen oder uns eine Mail an datenschutz@qipu.de schicken. Wenn Sie Mitglied bei uns sind, können Sie dort auch den Empfang weiterer Informationen für die Zukunft ausschließen.

    Ebenso haben Sie das Recht, einmal erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

    Bitte beachten Sie, dass uns in diesen Fällen gem. § 6 Abs. 5 unserer AGB ein außerordentliches Kündigungsrecht zusteht.

    Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, insbesondere wenn die Teilnahme am Cashback-Programm gekündigt wird oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften.

    Wir behalten uns das Recht vor, inaktive Accounts zu löschen. Ein Account gilt als inaktiv, wenn Sie über einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten keine Aktionen mehr auf unserem Portal vorgenommen, sich insbesondere nicht mehr bei uns eingeloggt haben. Vor Löschung eines inaktiven Accounts, werden wir versuchen, Sie über die angegebene Email Adresse mit einer Mahnfrist von 365 Kalendertagen anzuschreiben. Falls Sie einer Löschung nicht innerhalb dieser Frist widersprechen oder Aktionen über den Account vornehmen, wird der Account gelöscht.

    Ihre Daten werden aber zur Sicherheit noch weitere drei Monate gespeichert.

    Befindet sich zum Zeitpunkt der ordentlichen Kündigung bestätigtes Cashback auf dem Account, wird dieses ungeachtet der Auszahlungsgrenze ausgeschüttet. Wir werden von der Verpflichtung zur Auszahlung eines etwaigen Cashbacks befreit, sofern die von Ihnen angegebene Kontoverbindung nicht existiert und/oder einem anderen Kontoinhaber zuzuordnen ist (§ 6 Abs. 4 unserer AGB).

  13. Auskunftsrecht

    Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

  14. Ansprechpartner für Datenschutz

    Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an: datenschutz@qipu.de.